Sie befinden sich in: Staatliche Realschule Coburg II » Schulprofil » Was bieten wir? » Wahlpflichtfächer
MESS
Wahlpflichtfächergruppen

In der 6. Klasse werden die zukünftigen Wahlpflichtfächergruppen gewählt. Folgende Möglichkeiten gibt es:

 

Mathematisch-naturwissenschaftlicher Zweig - Zweig I

(Mathematisch-naturwissenschaftlich-technischer Zweig mit den Profilfächern Mathematik, Physik, Chemie und Informationstechnologie mit CAD)

Der Zweig I verstärkt den Unterricht in den Fächern Mathematik, Physik und Chemie und pflegt zusätzlich das Technische Zeichnen/CAD und Informatik (Informationstechnik I). Diese Gruppe ist besonders für mathematisch-technisch Interessierte geeignet. Sie ist vor allem Schülern zu empfehlen, die technische Berufe anstreben oder in die Oberstufe des mathematisch-naturwissenschaftlichen Gymnasiums übertreten wollen. Beim Übergang zur Fachoberschule kommt vor allem die Ausbildungsrichtung Technik in Betracht.

 

Wirtschaftlicher Zweig - Zweig II

betont den wirtschaftskundlichen Bildungsbereich und bezieht deshalb die Fächer Rechnungswesen, Wirtschafts- und Rechtslehre und Textverar-beitung/Informatik (Informationstechnik II) in einem größeren Umfang in den Unterricht ein. Sie wird von Schüler gewählt, die einen kaufmännischen Beruf in der Wirtschaft (Banken, Versicherungen, Fremdenverkehrswesen) oder einen Beruf in der Verwaltung bei Ämtern und Behörden anstreben. Für begabte Absolventen dieser Gruppe steht auch der Weg in die Oberstufe des wirtschaftswissenschaftlichen Gymnasiums und in die FOS der Ausbildungs-richtung Wirtschaft offen.

 

Fremdsprachlich-wirtschaftlicher Zweig - Zweig IIIa

hat Französisch als zweite Fremdsprache im Fächerkanon. Die Wahlpflicht-fächergruppe IIIa stellt besonders die Sprachen in den Vordergrund und wird damit den Bildungsbedürfnissen eines besonders breiten Berufsspektrums gerecht. Mit der Abschlussprüfung in Französisch erhalten die Schüler das international anerkannte  Sprachenzertifikat (DELF), das unter anderem eine gute Ausgangsbasis für jene Schüler darstellt, die nach der 10. Klasse ein Gymnasium besuchen  oder die allgemeine Hochschulreife an der FOS erwerben möchten.

In dieser Gruppe werden auch die Grundlagen im wirtschaftskundlichen Bildungsbereich einbezogen, da das Fach Betriebswirtschaft und Rechnungswesen über drei Jahre hinweg unterrichtet wird.

 

Sozialer Zweig - Zweig IIIb

stellt diejenigen Fächer in den Vordergrund, die den besonderen Bildungs-bedürfnissen vor allem von Berufen im   sozialen Bereich gerecht werden (Krankenschwester, Krankenpfleger, Erzieher, medizinisch-technischer Assistent, Krankengymnastin). Für begabte Absolventen dieser Gruppe steht auch der Weg über die Fachoberschule an die Fachhochschule offen, die hier in Coburg  auch den Bereich der Sozialwissenschaften  besonders pflegt.

 

Infos auch unter:


Aktuelles Schulfamilie schulprofil Eltern Beratung Aktivitaeten Bildergalerie